Christians Blog

Willkommen!

Geld sicher, flexibel und zu Top Zinsen anlegen mit Zinspilot - Das musst du wissen!

Geld sicher, flexibel und zu Top Zinsen anlegen mit Zinspilot - Das musst du wissen!

Du bist auf der Suche nach dem besten Tagesgeld- oder Festgeldkonto?

Du möchtest dein Geld so sicher wie möglich anlegen und trotzdem dabei gute Zinsen bekommen?

In diesem Artikel erfährst du, wie einfach, sicher und profitabel die Geldanlage über Zinspilot ist, auf was du bei deiner Geldanlage über Zinspilot achten musst und welches das momentan beste Tages- bzw. Festgeldkonto ist. Du bekommst außerdem ein kleines Geschenk von mir... Also lese jetzt weiter!


 

Was ist eigentlich Zinspilot genau?

Kennst du das??? Gerade ein Tagesgeldkonto eröffnet und einen Monat später gibt es ein besseres Angebot bei einer anderen Bank.
Du wechselst das Konto, hast den Papierkram gerade hinter dich gebracht, da kommt die nächste Bank mit einem noch besseren Angebot um die Ecke.
"Jetzt ernsthaft?!" wirst du dir denken.

SCHLUSS DAMIT! Zinspilot ist die clevere Ein-Konto-Lösung, die es dir mit nur einem Konto ermöglicht, Tages- oder Festgeld-Angebote vieler Partnerbanken in Europa flexibel zu nutzen.
OHNE Papierkram, OHNE Stress.
So profitierst du immer von TOP Zinsen auf dein Tagesgeld- oder auch Festgeldkonto.

Zinspilot arbeitet dabei mit derzeit acht verschiedenen Banken in ganz Europa zusammen, denn in Deutschland (das hast du wahrscheinlich schon mitbekommen) sind die Zinsen momentan lachhaft!

Zinspilot gibt dir damit nicht nur die Möglichkeit, bessere Geldanlagen nutzen zu können, sondern ist auch gleichzeitig dein deutscher Ansprechpartner und Vermittler. Kommunikationsprobleme durch fehlende Sprachkenntnisse sind damit Geschichte.

Alles was zu tun ist, ist dich bei Zinspilot zu registrieren und dann ein Ein- und Auszahlungskonto bei der Sutor Bank, der Partnerbank von Zinspilot, zu eröffnen.

In diesem Video erfährst du noch mehr über Zinspilot und kannst sehen, wie einfach es funktioniert.

 

Ist die Geldanlage über Zinspilot sicher?

Ja, die Geldanlage über Zinspilot ist sehr sicher. Durch das deutsche bzw. europäische Einlagensicherungssystem sind deine Anlagen bis zu einem Vermögen von 100.000€ geschützt.

Von 100% Sicherheit zu sprechen wäre unseriös, denn diese gibt es bei keiner Geldanlage der Welt. Jedoch ist der Verlust deines Geldes höchst unwahrscheinlich. Es müssten gleichzeitig Bank und der zugehörige Staat pleite gehen.

Auch wenn Zinspilot als Unternehmen pleite gehen würde, wäre dein Geld sicher, da Zinspilot lediglich als Vermittler auftritt und die technischen Mittel zur einfachen Handhabung deiner Geldanlagen bereitstellt. Dein Geld selbst wird von der Sutor Bank verwaltet, bei deren Insolvenz die deutsche Einlagensicherung greifen würde.

Du hast also mit der Geldanlage über Zinspilot maximale Sicherheit bei guter Rendite. Somit ist diese Anlage für sicherheitsorientierte Anleger ideal. 

Sind die Partnerbanken bei Zinspilot zuverlässig?

Wie bereits beschrieben, gibt es momentan acht Partnerbanken bei Zinspilot aus insgesamt sieben verschiedenen Ländern. Um zu beurteilen, wie zuverlässig und sicher diese Partner sind, können die Ratings bekannter Ratingagenturen wie Fitch, Standard & Poors oder Moody´s betrachtet werden.

In der folgenden Tabelle findest du diese Ratings, sowie die weiteren, wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Partnern.

Mein Geschenk an Dich: Lade dir diese Tabelle kostenlos herunter! Uebersicht-Zinspilot_SparenMitKopf.pdf...Gerngeschehen ;)

 

 

Du siehst auch durch die farbliche Unterlegung, dass die Partnerbanken unterschiedlich einzustufen sind. Du solltest auf "grüne" oder maximal "gelbe" Partner setzen.

Zur Zeit ist es allerdings so, dass die Oney Bank aus Frankreich nicht nur ein gutes Rating hat, sondern auch extrem lukrative Zinsen anbietet. Aus diesen Gründen und den weiteren positiven Eigenschaften, die du in der Tabelle sehen kannst, würde ich derzeit mein Tages- oder Festgeldkonto bei dieser Bank über Zinspilot einrichten.

In diesem Video erkläre ich dir die Tabelle nochmal ausführlicher!

 

Welche Zinsen bekommst du bei Zinspilot auf das Tages- oder Festgeld?

Die Zinsen bei den Partnern von Zinspilot unterscheiden sich und ändern sich regelmäßig. Die aktuellen Zinsen kannst du der Angebotsübersicht auf der Homepage von Zinspilot entnehmen.

Momentan (Stand: 19.05.2017) bietet die Alpha Bank den höchsten Zinssatz auf ihr Festgeld mit zwölf Monaten Laufzeit. Aufgrund des schlechten Ratings würde ich jedoch von einer Geldanlage bei dieser Bank abraten.

Meine aktuelle Empfehlung ist wie bereits erwähnt die Oney Bank aus Frankreich.

Hier bekommst du sehr attraktive 1,07% p.a. auf das Flexgeld (andere Bezeichnung für Tagesgeld) oder sogar 1,22% p.a. auf das Festgeld mit zwölf Monaten Laufzeit.

 

Fazit zu Zinspilot:

Zinspilot ist eine clevere Möglichkeit, dein Geld sicher und flexibel stets zu TOP Zinsen anzulegen und somit erfolgreich Vermögen aufzubauen!

Du solltest auf die Zuverlässigkeit des Partners achten, findest jedoch in der Oney Bank aus Frankreich einen Top Partner.

Also worauf wartest du noch?

Registriere dich jetzt bei Zinspilot und profitiere von den attraktiven Zinsen bei maximaler Sicherheit, sowie hoher Flexibilität bei deiner Geldanlage!

 

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen? Teile ihn gerne in sozialen Medien oder mit Freunden und Bekannten.

Die 5 häufigsten Ausreden, kein Geld zu sparen
Geschenke von Arbeitgeber und Staat - Vermögenswir...

 

Copyright © 2015 SPAREN MIT KOPF. All Rights Reserved.